• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Mandevilla überwintern

Die Mandevilla zu überwintern ist eine echte Sportart, die nicht jedermanns Sache ist. Das ist sehr schwierig, aber durchaus möglich, denn in unseren Gärtnereien machen wir nichts Anderes. Das hängt natürlich von den Möglichkeiten ab, die Sie haben.

Allgemein gilt: Je mehr Licht die Pflanze im Winter erhält, desto größer ist die Erfolgschance. Im Winter muss sich die Mandevilla ausruhen, eigentlich eine Art Winterschlaf. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Pflanze in den Winterschlaff zu versetzen.

 

Schritt 1: Schneiden Sie die Pflanze zurück

Die Mandevilla ist im Garten stark gewachsen. Um die Pflanze im nächsten Frühjahr wieder in Form zu bringen, ist es ratsam, die Pflanze zurückzuschneiden. Entfernen Sie lange Äste, achten Sie jedoch immer darauf, dass noch grüne Blätter vorhanden sind. Machen Sie dies Ende September oder Anfang Oktober an einem trockenen Tag bei ruhigem Wetter. Am besten tun Sie dies am Morgen, damit die Schnittwunden tagsüber gut trocknen können.

 

Schritt 2: Halten Sie die Wurzel der Pflanze leicht feucht

Der Wurzelballen der Pflanze sollte leicht feucht sein. Es ist wichtig, dass der Wurzelballen nicht zu feucht ist, da die Wurzel verfaulen kann! Wenn die Wurzel der Mandevilla noch zu nass ist, warten Sie besser mit der Pflanze hereinzunehmen. Die Pflanze geht in einen Raum, in dem sie viel weniger Feuchtigkeit benötigt. Einige der Wurzeln funktionieren nicht mehr und werden sterben, in feuchter Umgebung verrotten diese.

 

Schritt 3: Standort der Pflanze

Die wichtigsten Faktoren bei der Aufstellung der Pflanze sind Licht und Temperatur. Idealerweise können Sie die Pflanze in einem Hobbygewächshaus oder in einem kalten Gewächshaus mit Temperaturen zwischen 10 und 12 Grad Celsius aufstellen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Pflanze in einem Dachraum im Haus hinter dem Fenster zu platzieren. Hier ist es sehr wichtig, dass die Temperatur nicht zu hoch ist. Je weniger Licht vorhanden ist, desto niedriger muss die Temperatur sein.

Wenn die Pflanze unter 5 Grad Celsius überwintert, kann es sein, dass das Blatt fällt, dies muss nicht schlecht sein. Solange Sie grüne Wachstumspunkte oder Augen auf den Zweigen finden, wird die Pflanze überleben.

 

Schritt 4: Pflege beim Überwintern

Geben Sie der Pflanze im Winter etwas Wasser, halten Sie sie jedoch sehr begrenzt, um Wurzelfäule zu vermeiden. Etwa ein Schnapsglas pro 1 oder 2 Wochen muss ausreichen, dies hängt von der Größe der Pflanze ab. Stellen Sie sicher, dass die Blumenerde leicht feucht bis trocken ist.

 

Schritt 5: Wieder raus!

Um April kann die Pflanze wieder raus gehen! Hinweis: Bei Nachttemperaturen unter 3 Grad können Sie die Pflanze besser noch drinnen halten oder wieder hineinstellen. Wenn die Pflanze nach draußen geht, pflanzen Sie die Pflanze am besten in einen größeren Topf mit frischer Blumenerde und Ernährung . Infolgedessen stellt Mandevilla die Wurzeln schnell wieder her und die Pflanze kann wieder wachsen. Die Blüte der Mandevilla wird noch einige Zeit auf sich warten lassen. Die Pflanze muss zuerst neue Äste machen und dann erst kommen die Knospen. Wahrscheinlich zeigt die Pflanze Ende Juni die ersten Blüten.

Haben Sie ein beheiztes Gewächshaus zur Verfügung? Dann ist es am besten, die Pflanze etwas zu beschneiden und den Wurzelballen etwas feuchter zu halten. Sie werden dann die erste Blüte vielleicht im Mai schon erhalten.

Denken Sie daran, dass es sehr schwierig ist, die Pflanze zu überwintern. Es ist nicht überraschend, wenn Sie keinen Erfolg haben, weil Sie auf die Möglichkeiten in Ihrem Zuhause angewiesen sind. Sie können es im nächsten Jahr immer wieder mit einer neuen Pflanze versuchen. In jedem Fall hoffen wir, genügend Informationen gegeben zu haben, damit die Erfolgschancen so groß wie möglich sind. Die echten Fanatiker können auch versuchen, eigene Stecklinge zu machen. Sie können dies in unserem Blog über Stecklinge lesen.

 

 

Wenn Sie Fragen zu diesem Blog haben, würden wir uns über Ihre Reaktion über info@mandevillashop.com oder unsere Facebook -Seite freuen. Auf diese Weise können wir den Blog ständig verbessern und auf dem neuesten Stand halten.