• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Herkunft der Mandevilla.

In diesem Blog lesen Sie über die Herkunft der Mandevilla. Unter anderem werden Herkunft und Name der Dipladenia Mandevilla diskutiert.

Geschichte

Die Mandevilla ist nach dem englischen Diplomaten und Botaniker Henry Mandeville benannt. Die Mandevilla wächst in der Natur in Mittel- und Südamerika. In einem Wald- und Berggebiet in der Nähe von Rio de Janeiro liegt hier der allererste Ursprung der exotischen Kletterpflanze. Die Pflanze wird seit Mitte des 18. Jahrhunderts von Züchtern angebaut. Inzwischen erobert die Mandevilla als Balkon- und Terrassenpflanze die Herzen vieler.

 

Name

Die Mandevilla wird auch oft als Dipladenia bezeichnet, weil die Pflanze ursprünglich den Namen Dipladenia trug. Heutzutage lebt die Pflanze als Mandevilla, doch der Name Dipladenia verschwindet nicht aus der Pflanzenwelt. Dies macht es manchmal unklar, aber der botanischer Name der Pflanze ist Mandevilla.  

Nun haben mehrere Züchter begonnen, die Mandevilla einzukreuzen, um sicherzustellen, dass die Mandevilla bessere Eigenschaften erhält. Beispielsweise versuchen sie, die Haltbarkeit zu verbessern, die Anzahl der Blüten zu erhöhen und neue Farben auf den Markt zu bringen. Von den Züchtern haben diese neuen Sorten einen eigenen Markennamen. So können Sie in den Filialen auf verschiedene Typen stoßen. Die bekanntesten Arten sind:

  • Mandevilla Sundaville
  • Mandevilla Diamantina
  • Mandevilla Rio

Neben diesen Marken werden Mandevillas auch ohne Markennamen verkauft. Dies sind Arten, die nicht vollständig entwickelt sind, so dass die Qualität der Pflanze in vielen Fällen weniger gut ist. Die Sorte, die wir verkaufen, ist die Mandevilla Sundaville. Diese Art wird von der breiten Öffentlichkeit sehr geschätzt und ist auch die bekannteste der drei.

 

 

Wenn Sie Fragen zu diesem Blog haben, würden wir uns über Ihre Reaktion freuen info@mandevillashop.com oder unsere Facebook -Seite. Auf diese Weise können wir den Blog ständig verbessern und auf dem neuesten Stand halten.